Banner

      Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr,

      Am 14.12.2012 fand die Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Amerang statt.
      Um 18:00 Uhr traf man sich im Feuerwehrhaus um einen schönen Abend zu verbringen. Begonnen hat der Abend mit Kinderpunsch und Plätzchen und gemütlichen beisammen sein. Als alle trotz der Plätzchen noch Hunger hatten, bestellten wir uns eine Pizza, die allen sehr gut geschmeckt hatte. Anschließend wählten wir noch einen Film aus, den wir miteinander anschauten. Gegen 21:00 Uhr waren dann der Film und auch die Weihnachtsfeier aus und ein schöner Abend ging zu Ende.
      Wir bedanken uns bei allen Jugendlichen für ihren Einsatz im vergangen Jahr und freuen uns auf die gemeinsamen Projekte im kommenden Jahr.

      Die Jugendwarte

      Jugendfeuerwehr nimmt erfolgreich am Wissenstest teil

      Am Samstag, den 27.10.2012 fand in Bad Endorf ein Wissenstest für die umliegenden Jugendfeuerwehren statt.
      Natürlich war die Feuerwehr Amerang auch mit dabei. Bei dem jährlich stattfindenden Test geht es darum, dass die Jugendlichen zeigen können, was sie in den Übungen gelernt haben. Geräte- und Fahrzeugkunde hieß dieses Jahr das Thema. An mehreren Stationen mussten die Jugendlichen ihr Wissen und Können beweisen.
      So wurde beispielsweise der Umgang mit den Gerätengeprüft. Die Aufgabe war, die Kübelspritze  Mithilfe eines Schlauchs aufzufüllen und damit einen Eimer umspritzen. Diese Übung wurde von den Amerangern super gemeistert. Die Benennung und die Beschreibung der Funktionen der Geräte war die 2. Herausforderung. Auch musste anhand eines Fotos der Fahrzeugtyp und die Merkmale des darauf abgebildeten Feuerwehrautos genannt werden. Der dritte und letzte Prüfungspunkt war der Fragebogen über das Thema. Bis alle Gruppen fertig und die Ergebnisse ausgewertet waren, gab es für die Teilnehmer eine kleine Brotzeit. Anschließend wurden die erworbenen Abzeichen verliehen.
      Carina Olenik und Anna Maria Schauberger bestanden erfolgreich die Stufe 1 (Bronze). Stufe 3 (Gold) erhielten Christina Löw, Stefan Enzinger und Michael Hell. Herzlichen Glückwunsch

      Text: Theresa Ecker, Veronika Gubisch
      Foto: Veronika Gubisch 

Abschluss