LF 20/16  Amerang 41/1

DSC_0106

Fahrgestell:          MAN 13 - 280
Aufbau:                 Ziegler
Sitzplätze:             9
Funkrufname:      Amerang 41/1

Ausstattung:       Tank mit 2000l Wasser
                                                   Schaumzumischung mit 120l  Schaummitteltank
                                                  4 Atemschutzgeräte +  Masken
                                                  Lichtmast
                                                  Absturzsicherung
                                                 Rettungsplattform
                                                 660m  B-Schlauch
                                                Tragkraftspritze
                                                Greifzug


Verwendung:
Das LF20/16 ist hauptsächlich zur Wasserförderung  ausgestatte. Durch die beiden Pumpen und über 600m B-Leitung kann mit diesem  Fahrzeug eine längere Schlauchstrecke aufgebaut werden und so die  Wasserversorgung sichergestellt werden. Durch die Beiden Pressluftatmer im  Mannschaftsraum und den Wassertank kann es allerdings auch problemlos bei  Bränden als Erstangreifer eingesetzt werden. Zusätzlich führt das Fahrzeug noch  spezielles Material zur technischen Hilfeleistung wie z.B. den Mehrzweckzug oder  die Rettungsplattform mit und ergänzt damit die THL-Beladung unseres  LF16/12.

DSC_0105

DSC_0090

DSC_0085

DSC_0089